DSC_6248_1
DSC_6255_2
DSC_6270_1
DSC_6614_1
DSC_6458_1
DSC_6484_1
DSC_6494_1
DSC_6503_1
DSC_6510_1
DSC_6511_1
DSC_6529_2
DSC_6518_1
DSC_6521_1
DSC_6533_1
DSC_6594_1
DSC_6643_1
DSC_6652_1
DSC_6599_1
DSC_6627_1jpg
DSC_6661_1
DSC_6655_1
DSC_6669_1
DSC_6707_1
DSC_6702_1
DSC_6717_1
DSC_6721_1
DSC_6722_1
DSC_6736_1
DSC_6745_1
DSC_6747_1
DSC_6748_1
DSC_6757_1
DSC_6758_1jpg
DSC_6751_1
DSC_6866_1
DSC_6792_1
DSC_6786_1
DSC_6901_1
DSC_6787_1
DSC_6884_1
DSC_6718_1

Bauherr: Kath. Kirchengemeinde St. Gallus, Hauptstraße 28, 65439 Flörsheim, Reinhard Lehrig

Architekt: Dipl. Ing. Hermann Alt, Zangerstraße 73, 65375 Oestrich-Winkel, Hallgarten, Projektleiter: Ch. Drees

Zimmer- und Holzbauarbeiten: Fa. Wölfel & Söhne, Klosterstraße 8, 65345 Eltville/Rauenthal

Dachdeckungs- und Klempnerarbeiten: Fa. Meurer Bedachungen GmbH & Co. KG, Auf der Klause 6, 56422 Wirges

Die Restaurierung des Dachreiters von St. Gallus 2012